Karosserie- & Fahrzeugbaumechanik

Fachrichtung Karosseriebautechnik

Für echte Spezialisten: Karosseriebaumechaniker finden immer die passende Lösung. Mit handwerklichem Geschick, viel Fachwissen und modernstem Hightech-Werkzeug. Sie lernen wie man Karosserien, Karosserieteile und Fahrzeugaufbauten konstruiert und herstellt. Außerdem reparieren Karosseriebautechniker Unfallfahrzeuge und setzen Karosserien und Aufbauten der verschiedensten Fahrzeuge instand. Sie können schweißen, ausbeulen, vermessen, kleben, Schäden erkennen, beurteilen, dokumentieren und instandsetzen.

Damit sich jeder unter dem Beruf und seinen anspruchsvollen Tätigkeiten etwas vorstellen kann, hat der Zentralverband Karosserie- und Fahrzeugtechnik ein Video über den Beruf erstellen lassen.

Das Video und Berufsinformationen finden Sie auf www.zkf.de.

Anforderungen

Bewerber/innen sollten einen Realschulabschluss und technisches Verständnis sowie handwerkliches Geschick mitbringen. Darüber hinaus sollte eine gute Lernfähigkeit und auch Teamfähigkeit vorhanden sein.

Bewerbungsform

Bei Interesse bewerben Sie sich bitte mit Ihren vollständigen Unterlagen bestehend aus Anschreiben, Lebenslauf, Lichtbild und den letzten Schul- und evtl. Praktikumszeugnissen bei uns. Eine Bewerbung per E-Mail ist selbstverständlich auch möglich.

Nach Prüfung Ihrer Unterlagen und einer Vorauswahl erfolgt die Einladung zu einem persönlichen Gespräch, Eignungstest und anschließendem Praktikum um sich gegenseitig besser kennen zu lernen.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!