Bürokaufmann/-frau

Bürokauffrau - Interessante und vielfältige Aufgabengebiete

Die Tätigkeit als Bürokauffrau/Bürokaufmann ist eine vielseitige und abwechslungsreiche Tätigkeit, die ein ausgeprägtes Organisationstalent und eine gute Auffassungsgabe verlangt.

Bürokaufleute finden immer wieder neue Aufgabengebiete; vor allem im Marketing stoßen sie auf interessante Tätigkeiten. Zu ihren Aufgabengebieten zählen zum einen allgemeine Sekretariatsaufgaben, wie das Überwachen von Terminen, das Erstellen von Rechnungen und die Ausarbeitung von Statistiken. Zum Anderen gehören die Bereiche Rechnungswesen oder Personalabrechnung ebenfalls in das Themengebiet für diesen Ausbildungsberuf.

Bürokaufleute sind aufgrund der vielfältigen Einsatzmöglichkeiten in nahezu allen Branchen anzutreffen.

Die Ausbildung zum Bürokaufmann beträgt in der Regel 3 Jahre, kann aber aufgrund bestimmter schulischer Vorbildung auf 2 Jahre verkürzt werden. Als Schulabschluss ist in den meisten Betrieben mindestens ein guter Realschulabschluss Voraussetzung - gerne gesehen ist jedoch bereits das Fachabitur. Die Ausbildung findet dual im Betrieb und in der Berufsschule statt.

Nach der Ausbildung bietet sich eine Spezialisierung im Bereich Betriebswirtschaft oder der Buchhaltung an. Sehr beliebt sind auch die Weiterbildung zum Buchhalter sowie die Weiterbildung zum Betriebswirt.

Bewerbungsform

Bei Interesse bewerben Sie sich bitte mit Ihren vollständigen Unterlagen bestehend aus Anschreiben, Lebenslauf, Lichtbild und den letzten Schul- und evtl. Praktikumszeugnissen bei uns. Eine Bewerbung per E-Mail ist selbstverständlich auch möglich.

Nach Prüfung Ihrer Unterlagen und einer Vorauswahl erfolgt die Einladung zu einem persönlichen Gespräch, Eignungstest und anschließendem Praktikum, um sich gegenseitig besser kennen zu lernen.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!